Topnews

Broschüre über die Stiftung erschienen

Die aktuelle Broschüre über die...

Zur Portalseite

Hier gelangen Sie zu den anderen Einrichtungen
des Matthias-Claudius- Sozialwerkes Bochum.

„Suchet der Stadt Bestes!“  Jeremia 29,7

Herausgefordert durch das Prophetenwort des Jeremia bildet die Matthias-Claudius-Schule in Bochum seit 1986 Schüler und Schülerinnen mit und ohne Behinderung nach dem ihr eigenen ganzheitlichen pädagogischen Konzept auf der Basis der christlichen Grundlegung und Ausrichtung von Bildung und Erziehung aus.

Die Matthias-Claudius-Schule und die in und mit ihr zusammenarbeitenden Menschen wollen ihre Tätigkeitsfelder erweitern.

Sie wollen pädagogische und sozial-diakonische Einrichtungen fördern und betreiben, um auf diese Weise das integrative und generationenübergreifende Lernen und Leben auch in außerschulischen Bereichen wie Freizeit, Wohnen und Arbeiten zu ermöglichen.

Zur Förderung dieser Anliegen wurde die Matthias-Claudius-Stiftung Bochum begründet.

Das neue Logo der MCS-Stiftung

 

Kern ist das MCS-Signet.
Es ist Basis für die Gestaltung/das Stiftungs-Logo.

Die Stiftung „trägt“ das MCS.
Sie ist ein unterstützendes Fundament, auf dem sich das MCS aufbaut, worauf es ruht. Das Gesamtbild erscheint nun als Einheit. Das als Marke bereits bekannte MCS wird getragen von einer gleichermaßen offenen wie in sich geschlossenen und transparenten Stiftung, die der Marke Halt gibt und sie unterstützt.